provedo @ Sozialbau Kempten, Wohnungs- und Städtebau GmbH

provedo @ Sozialbau Kempten, Wohnungs- und Städtebau GmbH

Die erste Wohneinheit ist fertig!

Die Sozialbau als kommunales Wohnungsunternehmen in Kempten hat seit ihrer Gründung im Jahr 1956 zusammen mit Tochtergesellschaften rund 8.000 Wohnungen und Eigenheime errichtet. Nun geht sie neue Wege mit provedo.

 

Sie schreibt:

„Selbstständigkeit, Sicherheit, soziale Integration und eine möglichst geringe Belastung der Angehörigen – das ist es, was sich jeder im Alter wünscht. Wir möchten, dass sich unsere Mieter so lange wie möglich in ihrer Wohnung wohlfühlen und zu Hause alt werden können. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, neue Wege zu gehen und mit Hilfe modernster Technik der Firma ‚provedo‘ eine Wohnung im Bischof-Freundorfer-Weg altersgerecht umzubauen.“

 

…und erklärt zur Funktionalität:

„[…] Der Einbau von Sensoren bietet z.B. Sicherheitsfunktionen, wie Alarm bei Rauchentwicklung oder vergessenem Herd. Ebenso kann ein Sensor die Funktion eines Bewegungsmelders für das Flurlicht übernehmen. Die Raumregler an jeder Zimmertüre ermöglichen eine ganz leichte Bedienung der Heizkörperventile. In Verbindung mit den Fensterpositionsmeldern ergibt sich sogar eine bequeme Energiesparmöglichkeit. Sobald das Fenster gekippt wird, schaltet der Heizkörper dieses Raumes ab. Über einen ZentralAus-Schalter können an der Wohnungseingangstüre alle Leuchten der Wohnung zeitgleich abgeschaltet werden. Zusätzlich erfolgt eine SprachInfo über ggf. noch geöffnete Fenster. Optional könnten durch Einsatz eines Tablets noch weitere Funktionen der Raumheizung, Tür- oder Lichtsteuerung ermöglicht werden“

Quelle: http://www.sozialbau.de/downloads/text-bild-1spaltig/KZ_46.pdf , Seite 9
Seite 9: http://www.provedo-automation.de/wp-content/uploads/2015/07/2015-10-07-Sozialbau_Artikel-mit-provedo.pdf
… und hier geht’s zur Sozialbau-Homepage: http://www.sozialbau.de/Startseite/1/de

 

provedo_altersgerechtes_wohnen_mit_modernster_technik_provedo